Studium Toxikologie

PGS Toxikologie

PGS „Toxikologie und Umweltschutz"

 

Das Gesamtprogramm ist berufsbegleitend konzipiert und umfasst 13 Präsenzveranstaltungen in 2 Jahren in Leipzig von denen 10 Module besucht werden sollten. Die  Lerninhalte werden überwiegend im Internet und per Handreichungen zur Verfügung gestellt.

In den Wochenlehrgängen sind schriftliche Klausuren (MC-Fragen) über die behandelten Stoffgebiete abzulegen.

Nach der Abschlussarbeit und dem mündlichen Examen vor einer Prüfungskommission erhalten die Absolventen ein Zeugnis über die erfolgreiche Teilnahme und eine Urkunde, die zur Führung des Zusatzes zur vorher erworbenen Berufsbezeichnung "Fachwissenschaftler für Toxikologie" berechtigt.

Studium

Das Studium der Toxikologie und Umweltschutz ist als berufsbegleitendes Studium konzipiert und wird durch ein virtuelles Angebot unterstützt.

 Die Studieninhalte/ Module gliedern sich hauptsächlich in:

  • Einführung in die Toxikologie
  • Biomedizinische Grundlagen
  • Organtoxikologie
  • Biotransformation und Fremdstoffmetabolismus
  • Arzneimitteltoxikologie
  • Genotoxizität
  • Lebensmitteltoxikologie
  • Chemische Analytik
  • Forensische Toxikologie
  • Versuchstierkunde
  • Ökotoxikologie
  • Umwelt- und Arbeitsmedizin
  • Regulatorische Toxikologie und Risikobewertung
  • Altlasten und Umweltschutz

Zusatzvoraussetzungen

Voraussetzung zur Zulassung zum Studium ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium folgender Fächer:

      • Chemie
      • Biologie 
      • Pharmazie
      • Medizin einschließlich Veterinärmedizin
      • Ernährungs- und Agrarwissenschaft
      • einzelnen Technikwissenschaften

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Internetangebot der Weiterbildung/Toxikologie und Umweltschutz der Universität Leipzig.

letzte Änderung: 11.07.2016

Studienberatung

Wissenschaftliche Weiterbildung/ Fernstudium
Silke Jäger
Wächterstr. 30
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30052,-50
Telefax: +49 341 97-30036
E-Mail

Infoflyer

Laden Sie sich den aktuellen Flyer herunter.